Trockenbau

Der Trockenbau gehört zum Innenausbau von Gebäuden und wird unter anderen von Malern, Trockenbaumonteuren, Tischlern oder Zimmerern angeboten. Durch den Trockenbau lassen sich alte Fassaden oder Räume erneuern und die Anforderungen wie der Schall-, Wärme-, Feucht-, Strahlen- oder Brandschutz werden mit bestimmten Maßnahmen ebenfalls gewährleistet.

Hauptsächlich errichten wir Strukturwände mit Gipskarton-Bauplatten und Dämmmaterial. Die Gipskarton-Bauplatte ist zu beiden Seiten mit Karton beschichtet und erhält somit eine optimale Stabilität und kann hervorragend als Wandverkleidung eingesetzt werden. Die Gipskarton-Bauplatten werden dabei auf sogenannte Unterkonstruktionen befestigt, welche entweder aus Holz oder Metall bestehen und zusätzlich als Haltevorrichtung der Dämmung dient. Sobald die Gipskarton-Bauplatten an der Unterkonstruktion befestigt wurden, werden die Fugen mittels einer Spachtelmasse verfugt, sprich verdichtet. Des Weiteren wird auch Kunststoff und Keramik eingesetzt und verarbeitet.

Auch werden folgende Tätigkeiten im Bereich Trockenbau umgesetzt: dämmen, abhängen von Decken, legen von Bodensystemen

Trockenbau, bedeutet hervorragende Trageigenschaften, trotz enorm kurzer Bauzeit, geringem Gewicht und wenig Platzbedarf. Mit Trockenbausystemen lassen sich in sehr kurzer Zeit Zwischenwände und Decken in Gebäuden einziehen.

Leistungen rund um den Trockenbau

Ständerwände

Vorsatzschalen

Abgehängte Decken

Deckenbekleidungen

Schallschutzsysteme

Brandschutzsysteme

Wir machen Ihnen ein faires Angebot und beraten Sie gern.

 

 

 

 

    

Kontaktieren Sie uns!